• Kleiner Wiesenfluß. Interessant, abwechslungsreich.

Dannenbüttel - Brenneckenbrück


Die Aller entspringt in der Magdeburger Börde, erreicht die Norddeutsche Tiefebene im Drömling bei Oebisfelde und folgt einem eiszeitlichen Urstromtal, oft einsam und reizvoll mit Wiesenflußcharakter.

Westlich Wolfsburgs ist die Aller ein noch kleines Flüsschen, das sich stark mäandrierend durch eine abwechslungsreiche Wiesen- und Waldlandschaft schlängelt.

Wir treffen uns Vormittags in Dannenbüttel am Wasser. Nach der Technikeinweisung geht´s los.

Ab hier ist die Aller bei normalem Wasserstand gut befahrbar. Die geringe Strömung eignet sich für eine gemächliche und erholsame Paddeltour.

Nachdem Sie ein Wehr am Ortseingang Gifhorn umtragen haben durchfahren Sie die Stadt und machen anschließend Ihre selbst organisierte Picknickpause.

Den End-Zeitpunkt der Tour lassen wir gerne offen. Erfahrungsgemäß möchten Sie bei Sonnenschein Ihre Picknickpause etwas ausdehnen. Die Tour wird dann also irgendwann am späten Nachmittag in Brenneckenbrück enden.

Allerstrecke Dannenbüttel bis Brenneckenbrück

Auf der Karte ansehen:

  Start Dannenbüttel

  Umtragestelle 1 in Gifhorn

  Umtragestellen 2 und 3 in Gifhorn

  Ziel Brenneckenbrück

Oder große Karte im neuen Fenster:

  Start Dannenbüttel

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Die Aller schlängelt sich als kleines Flüsschen langsam durch eine abwechslungsreiche Wiesen- und Waldlandschaft.

  • Strecken-Beurteilung
  • Länge 17,7 km
  • Dauer ca. 6,5 Stunden
  • evtl. 2 Stromschnellen umtragen
  • Café/Eisdiele in Gifhorn, ufernah
  • ein Wehr umtragen
  • Stadt-/ und Landpartie
  • An-/Abreise nur mit eigenem KFZ
  • Sie haben eigene Verpflegung dabei
  • Mindestgruppengröße 4 Boote
  • Pro Boot: mindest. 2 Erw.,
    maximal 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder

Allgemeines

  •   alle Preise pro Boot, falls nicht anders angegeben
  •   individueller Termin möglich

Leistungen

  •   pro Person 1 Schwimmweste u. 1 Paddel
  •   pro Boot 1 wasserdichter Gepäckbehälter, Schwamm, Bootsleine
  •   Bootsanlieferung zum Startort, Abholung der Boote am Zielort
  •   gründliche Einweisung in das Kanuhandling
  •   4er-Boote (für je 2 bis 4 Personen)

Preis


TIPP:  Haben Sie noch Fragen?


  • "Kann ich auch sehr kurzfristig buchen, z.B. zwei oder drei Werktage vorher?"
  • "Wir sind eine Gruppe. Ich kann aber noch nicht die genaue Gruppenstärke angeben. Wie soll ich verfahren?"
  • "Was sollten wir zu einer Kanutour mitbringen?"
  • "Wie ist das mit dem Wetter?"

In unseren 'Antworten auf häufig gestellte Fragen' finden Sie allerhand Tipps, die Ihnen die Vorbereitung und Durchführung einer Kanutour erleichtern!

Antworten auf Ihre Fragen siehe hier


Buchungsanfrage

* Mindestangaben sind gekennzeichnet.

Wunschtermin unverbindlich anfragen oder fest buchen?
Das möchte ich mit meiner Gruppe unternehmen:

So ermitteln Sie die benötigte Boots-Anzahl:
Unsere Canadier haben 4 Sitzbänke und sind mit 2 (optimal) oder max. 3 leichteren (ca. 75 kg) Erwachsenen besetzbar, bzw. mit 2 Erwachsenen & 2 Kindern (bis 12 Jahre).

Ihre Gruppe ist kleiner? Sie brauchen nicht so viele Boote?
Manchmal bekommen wir kleinere Gruppen oder sogar einzelne Boote doch noch 'dazwischen'. Fragen Sie einfach mal über dieses Formular bei uns an:
Der direkte Draht zur Tour.
So groß ist meine Gruppe:
So bin ich erreichbar:
Ich habe einen Erlebnis-Gutschein!

Der Erlebnis-Gutschein soll für diese Tour verwendet werden. Details siehe hier.

Was wollte ich noch sagen?

Bitte beachten Sie, daß Ihre Buchungsanfrage zunächst unverbindlich ist.
Eine verbindliche Buchung kommt erst zustande, wenn Sie unsere Buchungsbestätigung mit allen Vertrags- und Preisangaben durch eine 50 % - Anzahlung bestätigt haben.
Lassen Sie den Anzahlungstermin verstreichen, wird die Buchungsbestätigung ungültig.