Übersicht: Welche Tour ist die richtige?

Buchungsanfrage

Wählen Sie Ihre Tour. Sie fragen dann per Buchungsanfrage nach einem freien Termin oder machen den Termin gleich fest, soweit er frei ist.
TIPP: Bitte spätestens (!) 7 bis 10 Tage vor Tour-Termin freie Boote nachfragen.

Wir rufen gerne auch zurück und besprechen Details telefonisch. Anschließend erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung.

Sie zahlen 50 % des Tourpreises innerhalb einer Woche an. So lange sind die Boote für Sie vorläufig reserviert. Mit Eingang der Anzahlung ist der Tourtermin fest vereinbart. Den Restbetrag bitte in bar vor Ort.

TIPP: Gruppengröße nicht ganz klar? Melden Sie lieber 1 - 2 Personen weniger an, da für Nachbuchungen oft noch einige Boote frei sind und erfahrungsgemäß immer einige Teilnehmer abspringen. Sie ersparen sich dadurch die Stornogebühren.

Kanutour

Dann ist es soweit: Sie kommen zum gewünschten Startort. Gegebenenfalls etwas früher, falls Sie schnell noch ein paar KFZ's zum Endpunkt der Tour bringen wollen, oder Sie nutzen nach der Tour Öffis (falls vorhanden) für den Rückweg.

Sie bekommen am Start eine gründliche Einweisung (Paddeltechnik, Strecke, Verhalten am Wasser), die Ausrüstung (Boot, Paddel, Schwimmweste, Gepäcksack) und ggf. auch das Picknick für unterwegs.
Besondere Vorkenntnisse oder sportliche Fähigkeiten sind nicht erforderlich.

Jetzt geht's los. Die angegebene (Ca.-)Tourdauer umfaßt die komplette Tour (incl. Einweisung, Paddelzeit, Pausen, Trödelfaktor (!)).

Wir setzen Boote frühestens um 9.00 Uhr auf's Wasser, späteste Bootsabgabe 20.00 Uhr.
Damit Sie Ihre Tour so richtig genießen können, gibt es dazwischen keine feste Bootsabgabezeit. Sie müssen nicht auf die Uhr sehen, sondern paddeln einfach Ihr eigenes Tempo. Sie rufen uns deshalb ca. eine Stunde vor Tourende an, wir kommen zum Zielort und Sie geben uns die endgereinigten Boote zurück.

Checkliste. Sie sollten mitbringen:

  •   gute Laune
  •   witterungsgerechte Kleidung (Sonne/Regen), ggf. Regenhose
  •   unempfindliche Schuhe bzw. Outdoorsandalen, möglichst keine Flip-Flops
  •   komplette Garnitur zum Wechseln incl. Unterwäsche
  •   Handtuch
  •   ggf. Badesachen
  •   Kopfbedeckung
  •   Sonnenschutzcreme
  •   evtl. Brillenband, Sonnenbrille
  •   Mückenspray
  •   Mülltüte
  •   kleines Erste-Hilfe-Set
  •   Mobiltelefon mit vollen (!) Akkus
  •   kleine Plastiktüte oder Gefrierbeutel als Nässeschutz für Mobiltelefon / Autoschlüssel
  •   pro Gruppe einen Personalausweis

Weitere Fragen?

Sie brauchen noch mehr Infos? Sehen Sie in unsere Fragen & Antworten.

Infofenster schließen

Sie wollen eine "Tour auf eigene Faust" unternehmen?
Sie möchten von uns kein Picknick und die Tour lieber weitestgehend selbst organisieren? Sie brauchen eigentlich nur Boote?

Dann sind Sie hier richtig!

Wir bieten Ihnen zwischen Harz & Heide unsere mobile Kanuvermietung an. Lassen Sie sich die Boote von uns einfach an Ihr Wunschgewässer bringen.

Auf unseren bewährten Rundumservice müssen Sie dabei nicht verzichten!

Sie bekommen natürlich immer eine ausführliche Einweisung in das Kanuhandling.

Kurz und gut: Wir geben Ihnen von unserer über 40-jährigen Kanuerfahrung so viel wie möglich ab!

Wir bieten robuste Canadier, das komplette Zubehör, Streckenvorschläge nach Ihren Bedürfnissen, Beratung und Tipp´s.

Die Boote sind komplett ausgestattet. Inclusiv sind pro Person: 1 Schwimmweste, 1 Paddel. Pro Boot 1 Leine, 1 wasserdichter Gepäcksack, 1 Schwamm, bei Bedarf 1 Streckenkarte.

Wählen Sie Ihre Tour auf der Aller oder Schunter

Dannenbüttel - BrenneckenbrückTour auf eigene Faust (Aller)

Die Aller schlängelt sich als kleines Flüsschen langsam durch eine abwechslungsreiche Wiesen- und Waldlandschaft.

  • Länge 17,7 km
  • Dauer ca. 6,5 Stunden
  • evtl. 2 Stromschnellen umtragen
  • Café/Eisdiele in Gifhorn, ufernah
  • ein Wehr umtragen
  • Stadt-/ und Landpartie
  • An-/Abreise nur mit eigenem KFZ
  • Sie haben eigene Verpflegung dabei
  • Mindestgruppengröße 4 Boote
  • Pro Boot: mindest. 2 Erw.,
    maximal 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder
  • Anlieferung 59 € (einmal, pro Gruppe)

Brenneckenbrück - LanglingenTour auf eigene Faust (Aller)

Die Aller ist hier schon etwas breiter und bietet abwechslungsreiche Blicke in die weite Landschaft.

  • Länge 18 km
  • Dauer ca. 5,5 Stunden
  • ruhige, einfache Strecke
  • Minigolfplatz
  • ein Wehr umtragen
  • Landpartie
  • An-/Abreise nur mit eigenem KFZ
  • Sie haben eigene Verpflegung dabei
  • Mindestgruppengröße 4 Boote
  • Pro Boot: mindest. 2 Erw.,
    maximal 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder
  • Anlieferung 59 € (einmal, pro Gruppe)

Querum - Groß SchwülperTour auf eigene Faust (Schunter)

Die Schunter hat eine langsame Strömung, mit einigen Wehren und einer kleinen Schwallstrecke. Einige Umtragestellen.

  • Länge 15 km
  • Dauer ca. 6 Stunden
  • nur bei ausreichendem Wasserstand
  • Mittellandkanal überqueren
  • einige Wehre umtragen (sportlich)
  • Dorf-/ und Landpartie
  • An-/Abreise nur mit eigenem KFZ
  • Sie haben eigene Verpflegung dabei
  • Mindestgruppengröße 2 Boote
  • Pro Boot: mindest. 2 Erw.,
    maximal 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder
  • Anlieferung 30 € (einmal, pro Gruppe)