• Zelten "back to the roots" direkt am Okerufer.

TIPP: Zelten auf Biwakplatz in Seershausen

Sie möchten mit unseren Booten eine Mehrtagestour unternehmen?
Im Zusammenhang mit einer Bootsmiete bei uns bieten wir Ihnen eine einfache, unkomplizierte und günstige Möglichkeit, im eigenen Zelt zu übernachten.

Der unbewachte Biwakplatz liegt direkt an der Oker, von Wald umgeben. Er ist geeignet für Gruppen bis zu einer Größe von 50 Personen (zelten) oder 80 Personen (Platznutzung tagsüber).

Getreu dem Motto "back to the roots" gibt es hier nicht viel Komfort, aber ausreichend Platz für individuelle Erholung.
WC's sind natürlich vorhanden, frisches kaltes Brunnenwasser und Strom auch. Entsteht der Wunsch nach einer Dusche, muß allerdings improvisiert werden.

Auf dem Biwakplatz in Seershausen kann bei vielen unserer Mehrtagestouren übernachtet werden.
Alle unsere Mehrtagestouren auf Oker und Aller finden Sie hier.

Mit den Mehrtagestour-Buchungsunterlagen bekommen Sie auch eine genaue Kfz-Anfahrtsbeschreibung.
Biwakplatz-Nutzung nur in Verbindung mit Kanumiete. Keine Fremdboote.
Mitglieder des DKV mit eigenen Booten und gültigem Ausweis kostenfrei.

Preis Übernachtung (nur in Verbindung mit Bootsmiete):

Familien und Gruppen, die die nachfolgenden Zeilen verstehen, sind gern gesehene Gäste!

Es handelt sich bei unserer Biwakwiese um ein kleines Gelände an einem Bootshaus.

Das ist kein Campingplatz: Wir freuen uns über Kanuwanderer, Familien, Freundeskreise, Betriebsausflügler, Jugendgruppen und sonstige Naturliebhaber, die gerne zelten und die die natürliche, persönliche und entspannte Atmosphäre auf unserem Platz zu schätzen wissen.

Wir sind kein Partyplatz: Ihr könnt hier leider nicht feiern, wie es vielleicht auf anderen Campingplätzen oder Festivalgeländen möglich ist.
Wir legen Wert auf persönlichen Umgang mit unseren Gästen. Eine Ecke wo ihr für euch seid und die Sau rauslassen könnt, gibt es bei uns nicht.

Wir haben aus Jugendschutzgründen ein Spirituosenverbot auf dem Platz, das heißt Vodka, Whiskey, Jägermeister und Mixgetränke bleiben zu Hause oder werden entsorgt.

Musikanlagen jeglicher Art, auch Handylautsprecher sind verboten. Unsere Nachtruhe ab 22 Uhr bis morgens muss eingehalten werden.
Ihr seid nicht immer alleine auf dem Platz und auch wenn, schlafen immer nebenan die Nachbarn und um euch herum die Natur.

TIPP: Siehe dazu auch unsere noch etwas mehr in's Detail gehenden "Nutzungsgebühren und Platzordnung Natur-Biwakplatz Seershausen".

Bitte überlegt euch, ob unser Biwakplatz der richtige Ort für euch ist.
Und wundert euch nicht, wenn wir hin und wieder bei Tour-Anfragen gezielt nachfragen, was ihr denn so vorhabt.

Ihr könnt gerne im Zusammenhang mit einer Kanumiete bei uns zelten. Aber respektiert uns, unsere Platzordnung und die anderen Gäste.
Wir hatten schon viele nette Gäste, die die Atmosphäre auf dem Biwakplatz genossen haben.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch auch dazu zählt.

Infofenster schließen